Gastzeichner Informationen

Willkommen im Gastzeichner Informationsbereich!
Alle bisherigen Totenstadt Gastzeichner sind hier zu finden -> Gastzeichner Datenbank

Hier folgt nun eine Auflistung der wichtigsten Fragen und Antworten!

Was kann ich zeichnen?
Die bessere Frage ist, was möchtest du zeichnen?
Zombies, Verrückte, Mutanten, Tiere oder eine Kombination aus mehreren Möglichkeiten?
In der Totenstadt ist Platz für fast alles.

Kann ich einfach loszeichnen und es euch dann schicken?
Das geht natürlich aber der bessere Weg ist es uns vorher zu fragen.
Sollten wir dann nicht auf einen Punkt kommen, spart der Künstler sich die Zeit und wir uns das ekelige Gefühl eine Absage übermitteln zu müssen.

Was ist zu beachten?
Die Zeichnung bestimmt die Werte und Fähigkeiten des Karte.
Die Zeichnungen sollen dem Betrachter möglichst direkt sagen was er da vor sich hat ohne das er den Text gelesen hat.

Zeichnest du einen Verrückten dem ein Arm fehlt, wird er weniger Würfel für den Angriff haben als ein Verrückter mit zwei Armen.

Ein Schlurfer Zombies mit Kevlarweste hat mehr Lebenspunkte und einen besseren Schutz als ein Schlurfer Zombie ohne Kevlarweste.

Zeigt die Zeichnung einen Schlurfer Zombies mit Pistole, wird er vermutlich eine Fähigkeit bekommen die zufällig einen Schuß auf ein zufälliges Ziel auslöst.

Du zeichnest einen Bären der zu einem Zombie wurde, der wird einiges aushalten und mit seinen Pranken fiesen Schaden austeilen können.

Dein gezeichneter Mutant hat säurehaltiges Blut?
Dann zeig das in der Zeichnung!

Verdeutlicht wird das alles dann natürlich im Text selber aber die Idee ist das die Spieler die Karte ziehen und denken „Oha, dieser Gegner ist ziemlich dick gepanzert, da brauchen wir schwere Waffen!“ oder „Der scheint Säure zu bluten, ist vielleicht nicht die beste Idee ihn im Nahkampf anzugreifen!“.

Es sollte sich möglichst niemand fragen warum dieser Gegner jetzt z.b. automatisch immer einen Schaden weniger bekommt als er eigentlich bekommen würde.
Daher müssen die Zeichnungen direkt unterstützend gestaltet werden!

Was ist mit dem grünen Schleim den ich manchmal sehe?
Der grüne Schleim ist optional, passt er nicht zu deiner Vorstellung der Zeichnung dann lass ihn weg.

Im Spiel selber hat er keine Auswirkung, er ist aber Teil der Story welch die Spieler durch veschiedene Mission erleben können und kann daher bedenkenlos eingesetzt werden.

Ich möchte hier nichts spoilern daher nur folgende Info: Er tritt aus natürlich Öffnungen wie z.b. dem Mund aus und aus unnatürlichen wie z.b. abegrissenen Armen oder großen Rissverletzungen.

Zeigt eine Zeichnung den grünen Schleim nicht bedeutet das nicht das er nicht doch da ist.
Wie gesagt, storytechnisch spielt er eine Rolle, auf Werte und Fähigkeiten hat er aber keine Auswirkung.

Ich vergleiche ihn sehr gerne mit den blau/orange/was auch immer leuchtenden Augen der Call of Duty Zombies.
In der Story spielt das eine Rolle aber für das Spiel selber ist es einfach ein nettes Gimmick an dem man erkennt das es um CoD Zombies geht! 🙂

Hier Beispiele für jeden Gegnertypen!

Zombie ( Schlurfer ) von Kaydee Artistry
Verrückter ( Martha ) von Sarah Burrini
Mutant ( Wilhelm ) von
Tier ( Hund ) von Kaydee Artistry

Was bekomme ich Gegenleistung?
Jeder Gastzeichner wird in der Totenstadt Gastzeichner Datenbank eingetragen zusammen mit der entsprechenden Karte und allen Links die er veröffentlicht haben möchte.
Eine spätere Erweiterung um zusätzliche Links ist jederzeit möglich!

Sein Namen wird auf die Karte selber gedruckt, normalerweise direkt unter die Zeichnung.

In unregelmäßigen Abständen oder immer wenn wir die Zeichnung/Karte irgendwo posten, Facebook, Twitter usw., werden der Name und ein entsprechender Link gepostet.

Über weitere Gegenleistungen können wir gerne jederzeit sprechen! 🙂

In welchem Format usw. benötigt ihr die Zeichnung?
300 DPI
Transparenter Hintergrund
PNG

Ich habe Interesse aber wie erreiche ich euch?
Am einfachsten ist es vermutlich uns eine Mail an diese Adresse zu schicken team [ at ] totenstadt.com.
Alternativ sind wir aber auch über Facebook oder Twitter zu erreichen.
Scheib uns und wir melden uns. 🙂