Totenstadt wird zu Totenstadt 2.0

Ab heute ist Totenstadt offz. zu Totenstadt 2.0 geworden!
Der Großteil der Bestellungen ist versendet und/oder schon bei ihren neuen Besitzern angekommen.
Die kommende Woche gehen die letzten der Vorbstellungen auf ihre Reise, so das am kommenden Wochenende jeder sein Exemplar daheim haben sollte.
Grob gesagt, ab jetzt beginnt der normale Verkauf!
 
In der kommenden Wochen wird sich ein wenig was auf der Website tun.
So werden wir z.b. den Bereich für Gastzeichner online stellen, ihr könnt euch dann quasi direkt bei den Menschen bedanken die eure Hassgegner erschaffen haben! 😉
 
Die Demoversion geht endlich online, dank der neuen Kartengröße ist es uns nun möglich eine Print & Play Demo zusammenzustellen.
…ohne das ihr den Drucker zweimal nachladen müsst! 😉
 
Passend zu der Demoversion wird auch das 2.0 Regelwerk als PDF online gehen und auf vielfachen Wunsch werden wir auch einige Bilder online stellen wie man Totenstadt auf dem Tisch aufbaut.
Eventuell wird es auch ein paar Videos geben, aber dazu mehr wenn es soweit ist.
 
Es wird ein paar Teaser für 2018 geben, wir haben viele vor in dem Jahr und möchten euch nicht völlig im dunkeln stehen lassen.
Wir haben dieses Jahr genutzt um einige Kontakte aufzubauen, lasst euch überraschen wo ihr Totenstadt überall finden werdet und/oder was ihr alles in der Totenstadt finden werdet.
2018 wird ein seht gutes Jahr für unser Spiel! 🙂
 
Der Dezember steht vor der Tür und das bedeutet Weihnachtskalender! 😉
 
Aber noch haben wir nicht die „nächsten Wochen“, also was gibt es diese Woche noch zu berichten?
 
Wir sind zwei Wünschen nachgegangen die uns oft gesagt/geschrieben wurden.
1. Im Nützliches Bereich findet ihr jetzt PDF Dateien für Tokens!
Diese können genutzt werden um bestimmte Gegner auszulegen ohne das man sie aus den Stapeln suchen muss, was nervig ist und das Spiel unterbricht.
Aktuell handelt es sich dabei um Messdiener und Fleischschlurfer.
Runterladen, ausdrucken, ausschneiden und beim nächsten Spiel habt ihr dann immer genug Karten zur Hand.
Hier geht es zum Nützliches Bereich: *klick*
 
2. Karten ausdrucken ist schön, aber entspricht nicht der Qualität des eigentlichen Spiels, auch sind nicht alle Karten als Download vorhanden.
Im Shop könnt ihr euch nun gezielt EInzelkarten bestellen und so eure Totenstadt euren Wünschen nach anpassen.
Ein Viktor ist nicht genug, bestellt euch nen zweiten!
Ihr wollt jeden Söldner die Chance geben eine Pumpgun zu bekommen, bestellt euch einfach noch fünf Stück!
Die Messdiener Token sind nett, aber ihr wollt sie in besserer Qualität, dann auf in den Shop!
Hier geht es zum Shop: *klick*
 
Diese beiden Dinge wurden sich oft gewünscht und wir haben unser Möglichstes getan sie so umzusetzen das jeder was davon hat.
Wir haben immer ein offenes Ohr für euch, also schreibt uns auf Facebook, Twitter oder per Mail! 🙂
 
Mit untoten Grüßen,
euer Totenstadt Team
 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.